Mittwochsgespräch

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 19.30 Uhr

"NATIONALSYMBOLE DER DEUTSCHEN"

Referent: Eckart Reichert, Eichenbühl

 

Flaggeschwenken und Hymnesingen sind Rituale in allen Nationalstaaten morderner Prägung, auch bei uns.
Sie sind mehr als bloße Äußerlichkeiten, was allein dadurch deutlich wird, dass manche umstritten sind.

Dieser Vortrag soll eine historisch-politisch-literarische Spruchensuche sein, im Hinblick auf deutsche Symbole dieser Art. Sie führt hinein in die Geschichte eines "schwierigen Vaterlandes".

Für das Mittwochsgespräch sind verantwortlich: Frau Karola Schröder mit Team